arrowautomotivebreadcrumbs-arrowbutton_arrowclose_modal_windowconfiguratordownloadfacebook-footerfacebookgoogleplus-footergoogleplushomeindustria-alimentareindustria-biomedicaleindustria-chimicaindustria-legnoinfolanguagelistmacchine-specialimarkerpackagingpage-nav-arrow--leftpage-nav-arrow--rightpinterestrow-listsaldaturasearchslider-arrow--leftslider-arrow--righttessiletwitter-footertwitteruseryoutube-footer

EJ und NJ: zwei neue Ventilserien für bessere Leistungen.

Eine Kombination aus Leistung und Haltbarkeit

Die neuen Ventile EJ und NJ sind eine Fortentwicklung der vorhergehenden JT-Serie. Es reicht nicht, neue Produkte zu entwickeln, sondern ist wichtig, diese auf der Grundlage der Feedbacks, neuer Bedürfnisse und benötigter Merkmale, so gut wie möglich zu verbessern: Dies ist der Grund, warum die beiden neuen Ventilfamilien, die wir Ihnen vorstellen wollen, entstanden.

Zugrunde liegt diesem sicherlich eine beachtliche Kombination aus Erfahrung, Qualität und Haltbarkeit. Die EJ- und NJ-Ventile gibt es in denselben Größen wie die JT bzw.  1/8” e 1/4” und außerdem in den für die Namur-Ventile vorgesehenen Größen bzw. 3/2” und 5/2”.

Im Unterschied zu den anderen Ventilen besitzen sie eine größere Spule, 22 mm, um höhere Leistungen zu garantieren. Technische Merkmale sind die Messingspule mit besonders behandelter Oberfläche und einer Profildichtung mit anpassungsfähiger Dichte. Es handelt sich um Ventile, die entwickelt wurden, um Widerstände zu reduzieren und so die Haltbarkeit zu verbessern.

Falls Sie weitere Informationen zu unseren Produkten erhalten möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Unser Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

Top